FIBC-Anlagen

ALLES AUS EINER HAND


Bei der staubfreien Abfüllung von F-FIBC in unterschiedliche Gebindegrößen muss die Anlage bedienerfreundlich ausgeführt sein. Optimiertes Handling für den Bediener spiegelt sich in einer höheren Absackleistung wider. Die Greif-Velox F-FIBC Abfüllung bietet Ihnen diese Vorteile, egal, in welche FIBC-Größe Sie abfüllen möchten. Die möglichen Erweiterungen der Anlage durch eine Hakenschwenkeinrichtung über die FIBC Aufblasvorrichtung bis hin zur vollautomatischen Vibration während der Befüllung garantieren den optimalen Abfüllungsprozess. Durch die Einbindung von Leerpalettenmagazinen mit Deckblattaufleger über die Rollenbahn bis hin zur Ladungssicherung, lässt sich das Fulllinekonzept durch Greif-Velox aus einer Hand realisieren.

Gerne beraten wir Sie dazu.

Andreas Frankrone
Salesingenieur
Tel.: +49 451 53 03-300
e-mail: a.frankrone[at]greif-velox.com

FIBC Abfüllanlage

Einsatzbereich


  • Gebinde: FIBC
  • Medium: Pulver, Granulate, Pellets und Produktmischungen
  • Körngrößen: von 50 µm bis 150 mm
  • Branchen: Chemie, Baustoffe, Lebensmittel, Petrochemie
  • Leistung:  25 FIBC/h

Unsere Vorteile


  • sehr ergonomische, leichte Bedienung
  • mit allen Dosiereinrichtungen kombinierbar
  • geringer Platzbedarf und geringe Bauhöhe
  • für alle FIBC-Größen verwendbar und auf Oktabin umrüstbar
  • unempfindlich gegenüber starken Schüttgewichtsschankungen

ZUBEHÖR/ERWEITERUNG


  • Vibrationstisch
  • automatische Hakenschwenk- und Entriegelungseinrichtung
  • Schutzeinrichtung gegen Überdosierung
  • Umrüstsatz für Oktabinbefüllung
  • mobile Ausführung auf Transportrahmen
  • Full Line Konzept
  • zusätzliche Sicherheitssysteme
  • spezielles Reinigungsequipment