IMMER AUF DEM AKTUELLSTEN STAND

Immer clever abgepackt - Interview mit Ralf Drews, Chairman of the Board, CEO und Sebastian Pohl, Director Sales & Marketing der Greif-Velox Maschinenfabrik GmbH

Wer kann schon auf über tausend Jahre Erfahrung zurückblicken? Waren es damals die Mönche, die das Mehl per Hand für den Verkauf abfüllten, so erledigen heute Maschinen Absackung, Abfüllung und Palettierung. Die Greif-Velox Maschinenfabrik GmbH ist in der Gegenwart angekommen und hat die Zukunft fest im Blick. Im Herbst wurde mit der Gründung einer amerikanischen Tochtergesellschaft die Internationalisierung vorangetrieben, um auf die steigende Nachfrage nach Absackmaschinen und Abfüllanlagen zu reagieren.

Author: GREIF VELOX

UNSERE INNOVATION FÜR 100 % SAUBERE SÄCKE UND PALETTEN: VALVO DETECT

Greif-Velox hat eine optische Messtechnik entwickelt, die ein schon lange bestehendes Problem in der Branche nachhaltig löst. "Ein absoluter Mehrwert für uns", erklärt Thomas Jörder, Betriebsleiter beim Greif-Velox-Kunden ICL, im Interview.

So lassen sich Big Bags sicher, sauber und schnell befüllen

Pulver mit geringem Schüttgewicht und hohem Lufthaltevermögen, wie Carbon Black, sind aufgrund ihrer Beschaffenheit generell sehr schwer sauber und effizient abzusacken. Mit einem neuen Vakuum-System lassen sich jetzt nicht nur Ventilsäcke, sondern auch Big Bags (FIBCs) sicher, sauber und schnell befüllen.