Über uns

GREIF-VELOX ist eines der ältesten Unternehmen der Welt. Wir blicken auf 1000 Jahre Firmengeschichte zurück. Angefangen im Jahr 1100 gründeten Mönche die Greifen-Mühle und legten damit den Grundstein für viele Jahrhunderte praktische Erfahrung, worauf es bei einer effizienten Absackung, Abfüllung und Palettierung ankommt. Vor über 100 Jahren gründete sich aus diesen Erfahrungen die GREIF-Werke, die innovative Palettierroboter, Absackmaschinen und Abfüllanlagen konzipierte und realisierte.

Aus dieser Gründung erwuchs GREIF-VELOX mit über 150 Experten, die jeden Tag die Tradition der über 1000 Jahre gewachsenen Innovationskultur pflegen und damit stetig neue benchmarks in der Branche setzen.

Aus über 1000 Jahre Erfahrung wissen wir, dass Kunden keine Standardlösungen aus dem „Regal“ benötigen, sondern individuelle Konzepte und Entwicklungen. Diese Individualität steigert in der Regel nicht nur die Produktionsqualität und -quantität, sondern führt dadurch auch zu starken Wettbewerbsvorteilen, die sich sehr schnell rentieren!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne für Ihr Vorhaben zu Einzelkomponenten, Full-Linesystemen, Serviceoptimierungen und natürlich auch zum Thema Industrie 4.0.

In unserer News-Sektion erfahren Sie mehr zu diesen Themen und über den Punkt Lösungen bekommen Sie einen ersten validen Einblick zu unseren effizienten Maschinen.
 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

SmartFlex: next generation packaging

Unser Ziel ist es, innerhalb der nächsten 3 Jahre die GREIF-VELOX Maschinenfabrik GmbH zum Technologieführer in der Branche zu entwickeln. Dazu wollen wir einen Innovationssprung im Bereich der Abfüllanlagen für Feststoffe und Flüssigkeiten sowie der dazugehörigen Peripherie realisieren. 

Mit dem Projekt „SmartFlex: next generation packaging“ wollen wir die technologischen Grundlagen schaffen, um unser Portfolio auf eine neue technologische Stufe zu heben, um den Stand der Technik neu zu definieren.

Auf Basis von Entwicklungsleistungen in Mechanik, Hardware und Software wird unser Produktportfolio in entscheidenden Punkten weiterentwickelt, um neue Standards in Effizienz, Leistung, Konnektivität und Design zu setzen.