K-DOS Koordinatenabfüllanlage

flexibel – präzise – sicher

Die Koordinaten­abfüllanlage Typ K-DOS von GREIF-VELOX ist auf Anwendungs­bereiche in Chemie-, Petrochemie- und Lebensmittel­branchen spezialisiert und gewährleistet das präzise Abfüllen von Flüssigkeiten in verschiedene Gebinde­typen.

Mit einer Kapazität von bis zu 60 Fässern (200 Liter) pro Stunde oder 18 IBCs (1000 Liter) pro Stunde vereint die K-DOS innovative Technologie mit benutzer­freundlicher Bedienung, um höchste Effizienz und Sicherheit innerhalb von Produktions­linien verlässlich sicherzustellen.

Hohe Kapazität
Ermöglicht das Abfüllen von bis zu 60 Fässern oder 18 IBCs pro Stunde.

Flexible Handhabung
Präzise Abfüllung verschiedener Flüssigkeiten von wasserähnlicher bis viskoser Konsistenz.

Anpassungsfähigkeit
Geeignet für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (Ex-Zone 1) bei sicherer Abfüllung schäumender Produkte.

Erweiterte Sicherheitsoptionen
Inklusive automatischer Inertisierung zur Sicherung der Produkt- und Arbeitsplatzqualität.

Produktdaten K-Dos

Halbautomatisches Abfüllen von palettierten Gebinden im Unterspund-, Unterspiegel- oder Überspiegelverfahren
Medium Produkte mit niedriger bis hoher Viskosität (1 bis 50.000 mPas bei 20°C)
Körngrößen mit weniger als 200 µm: Industrieruß (Carbon Black), pyrogene Kieselsäure, Farbpigmente, Silica, Pflanzenschutzmittel, Graphit, Dispersionspulver und Titandioxid
Branche Chemie, Petrochemie, Lebensmittel
Leistung bis zu 60 Fässer pro Stunde oder 18 IBC pro Stunde

Steigern Sie Ihre Abfüll­kapazität und Produktions­sicherheit mit der K-DOS

Mit Sicherheit performant

Begrenzte Möglichkeiten für unterschiedliche Flüssigkeiten & Gebinde

Die K-DOS ermöglicht eine flexible und präzise Abfüllung unterschiedlichster Flüssigkeiten in diverse Gebinde.

Hoher manueller Aufwand und Sicherheitsrisiken im Abfüllprozess

Hoher manueller Aufwand und Sicherheitsrisiken im Abfüllprozess

Komplizierte Anpassung an spezifische Produktionsbedingungen

Durch modulare Konfiguration und Anpassungsoptionen leicht in bestehende Produktionsumgebungen integrierbar.

Teure Produktverluste durch ineffiziente Abfüllprozesse

Minimierter Schüttverlust durch präzise Steuerung und automatische Inertisierung.

Als Teil eines geschlossenen Produktionssystems gehen unsere Abfüllanlagen weit über die reine Abfüllfunktion hinaus: Sie bilden einen integralen Teil eines Gesamtsystems, das sich nahtlos in bestehende Produktionslinien einfügt und diese ergänzt.

Unsere Full-Line-Anlagen sind in der Lage, komplexe Anforderungen von der Gebindebereitstellung über die Abfüllung bis hin zur Nachbearbeitung und Lagerung zu bedienen, was uns zu einem ganzheitlichen Systemanbieter in der Produktionstechnik macht. Dabei steht die individuelle Anpassung im Vordergrund, um eine optimale Integration in die jeweiligen Betriebsabläufe zu gewährleisten.

Sebastian Pohl Geschäftsführer Portrait

Mit Standardlösungen sparen Sie Geld.
Mit individuellen Lösungen verdienen Sie Geld.

Unsere Philosophie bei Greif-Velox ist es, individuell zugeschnittene Lösungen statt Standardprodukte zu bieten.

Jede Flüssigkeitsabfüllanlage wird genau auf die Bedürfnisse und Prozesse unserer Kunden abgestimmt, um eine schnelle Integration in bestehende Produktlinien oder die Entwicklung einer vollständig abgestimmten Full-Line-Anlage zu ermöglichen.

Wir legen großen Wert auf Präzision, Sicherheit und Automatisierung, um die Produktionseffizienz unserer Kunden bei maximaler Flexibilität zu steigern.

Finden Sie den richtigen Ansprech­partner

Direkter Kontakt zu GREIF-VELOX oder kompetenter Handelspartner bei Ihnen vor Ort:
Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Weitere GREIF-VELOX-Paletten-Abfüllanlagen

K-DOS

Koordinatenabfüllanlage

mehr erfahren
K-DOS-A

Automatische Koordinaten­abfüllanlage

mehr erfahren
Radialabfüllanlage R-DOS
R-DOS

Radial­abfüllanlage

mehr erfahren