Übersichtlicher, internationaler, noch näher am Kunden: Die neue Website von Greif-Velox

Die Maschinenfabrik Greif-Velox hat eine neue Website: Auf www.greif-velox.com finden Besucher weltweit effiziente Abfüll-Anlagen und Absack-Lösungen, klar und übersichtlich sortiert passend zu ihren Anforderungen.

Viele Wege führen auf der neuen Website zum richtigen Produkt: Über die Branchenübersicht zu Chemie, Petrochemie und Lebensmitteln können Besucher aus den jeweiligen Fachbereichen zu den entsprechenden Anlagen für die Abfüllung von Pulvern, Granulaten und Flüssigkeiten navigieren. Die Produktseiten sind klar nach den unterschiedlichen Anliegen von Full-Line-Anlagen über die Feststoff- bzw. Flüssigkeitsabfüllung bis hin zur Palettierung & Ladungssicherung gegliedert.

Produkt-Konfigurator für Flüssgkeitsabfüllanlagen

Ganz neu ist der Produkt-Konfigurator: Dieser bietet Nutzern online die Möglichkeit, selbst Schritt für Schritt Flüssigkeitsabfüllanlagen vom Typ Greif-Velox R-Dos zusammenzustellen. Nach der Auswahl der Komponenten und der Überprüfung durch einen Fachmann erhält der Kunde binnen weniger Stunden ein Angebot.

Neuer Kontaktbereich: Passender Ansprechpartner nach wenigen Klicks

Auf der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner im weltweiten Service- und Vertriebsnetzwerk von Greif-Velox hilft ab sofort der völlig neu gestaltete Kontaktbereich: Hier können Besucher einfach durch die Auswahl ihrer Region und ihres Bedarfs die zuständige Kontaktperson für ihren Bereich finden. „So weiß jeder unserer Kunden weltweit binnen Sekunden, wer ihm mit seinem Anliegen weiterhilft", sagt Greif-Velox Director Sales Sebastian Pohl. „Auf diese Weise sind wir auch im internationalen Markt noch näher an unseren Kunden und können ihnen einen noch besseren Service bieten.“

Blog-Bereich mit Themen-Tags

Wer ausführliche Informationen über die Vorteile und Besonderheiten neuer Greif-Velox-Features erfahren möchte, findet diese in nach Themen-Tags sortierten Artikeln im Blog-Bereich. Auch der Newsletter wird fortan spitzer auf die Interessen der jeweiligen Abonnenten zugeschnitten: Bei der Anmeldung können Nutzer nun ihre Branchenzugehörigkeit angeben, um regelmäßige passende Neuigkeiten per E-Mail zu erhalten.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben